Publikation: "Zeittafel" zur Geschichte von Niederzier 871 - 2000

Mehr als anderthalb Jahrzehnte nach dem Erscheinen des Ergänzungsbandes der 1992 veröffentlichten Zeittafel zur Niederzierer Geschichte im Jahre 1996 hat sich der Geschichts- und Heimatverein Niederzier entschlossen, die Zeittafel noch einmal neu aufzulegen.

Diese Datensammlung erfasst die wichtigen und belegbaren Ereignisse aus über 1130 Jahren Niederzierer Geschichte seit dem Jahre 871 in chronologischer Reihenfolge und schließt ab mit dem Jahr 2000. Dem interessierten Leser und versierten Heimatkundler eröffnet sich ein weites inhaltliches Spektrum von „A“ wie „Abwasserzweckverband“ bis „Z“ wie „Zier“, welches die Möglichkeit bietet, selbst in detaillierte(re) Forschungen einzusteigen oder auch einfach nur durch die Lektüre des Buches umfassende Kenntnisse über Niederzier und seine Vergangenheit zu erwerben.

Die Publikation fasst auf 280 Seiten den Inhalt der beiden früheren Zeittafeln zusammen, wobei die meisten Angaben inhaltlich überarbeitet und ergänzt wurden. Aber auch neue Erkenntnisse der Ortsgeschichte fanden Aufnahme in die erstmals von Peter Marx zusammengetragene umfangreiche Sammlung zur Niederzierer Historie. Die hinzugefügten Quellen- und Literaturangaben erlauben es, das zu jedem Datum aufgeführte Ereignis zu belegen und nachzuvollziehen.

Als Besonderheit ist der Datensammlung nunmehr ein kombiniertes Sach-, Personen- und Ortsregister beigefügt, das ein schnelles Auffinden des gesuchten Begriffes erlaubt.

Seit der kommunalen Neugliederung am 1. Januar 1972 haben auch Ereignisse aus den gemeindeangehörigen Ortsteilen Aufnahme in die Zeittafel gefunden. Allerdings wird es eine gesonderte Aufgabe sein, für jeden Ort der Gemeinde Niederzier eine umfassende und gründlich recherchierte Datensammlung von der Ersterwähnung bis dato zusammen zu stellen.

Obwohl natürlich angestrebt, erhebt die Zeittafel keinen Anspruch auf Vollständigkeit; sie ist ein Komprimat der wichtigsten Geschehnisse in der ereignisreichen Vergangenheit Niederziers.

Die Herstellung der in einer Auflage von 300 Exemplaren gedruckten Publikation lag in den bewährten Händen der Fa. Schloemer & Partner. Sie ist im Buchhandel und beim Heimat- und Geschichtsverein Niederzier zum Preis von 12,90 € erhältlich.



Wir suchen!!!

Wir möchten von dieser Stelle einen Aufruf an alle Bewohner der Ortschaften der Gemeinde Niederzier starten. Wir suchen für unsere Projekte noch aktive Mitstreiter. Wer hat Lust sich mit den jeweiligen Dorfgeschichten auseinanderzusetzten? Das Alter spielt dabei keine Rolle. Wer möchte uns mit seinen Ideen weiterhelfen? Wer möchte frischen Wind in unsere Gemeinschaft bringen? Auch Zugezogene sind herzlich Willkommen!!! Unsere Ortschaften bieten so viel unerforschte Geschichte, dass für jeden die Möglichkeit besteht, sich auf seinem Interessengebiet einzubringen.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns!!!

Hier finden Sie uns

Geschichtsverein in der Gemeinde Niederzier e.V.

"Rentei"

Rathausstraße 8

52382 Niederzier

Kontakt

Geschichtsverein in der Gemeinde Niederzier e.V.

Robert Engelmann (Schriftführer)

Grüner Weg 17

52382 Niederzier

 

Oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular

 

Wir sind um eine rasche

Antwort bemüht.

Die nächsten Termine

08.08.2017 - 18.00 Uhr 

Vorstandssitzung - Rentei (Niederzier)